Der Weg eines Schwimmers

Die Schwimmabteilung des TSV Erding besteht aus vielen Trainingsgruppen. Um den Eltern und den Schwimmern einen Überblick zu geben, wer sich in welcher Gruppe befindet, was man dort lernt und wie der Werdegang ist, haben wir ein Übersichtsdokument entwickelt.

Neben den im Dokument beschriebenen Gruppen gibt es noch ein vereinsinternes Kadertraining. Hierzu werden besonders motivierte Schwimmer von ihren Trainern berufen. Um allerdings am Kadertraining teilnehmen zu können muss die Trainingsbeteiligung in den anderen Trainingseinheiten entsprechend hoch sein und es müssen 3 der 4 folgenden Beweglichkeitskriterien erfüllt werden:

  • Im Stand mit ausgestreckten Beinen mit der Faust den Boden berühren können.
  • Mit einem Handtuch in der Hand die Arme nach hinten “durchdrehen” (Hände sind dabei eine halbe Spannweite voneinander entfernt).
  • Die Hände berühren sich wenn ein Arm angewinkelt von oben und der andere angewinkelt von unten hinter den Rücken geführt wird.
  • Eine Brücke beherrschen.